My Transgender Cupid

Was ist Geschlechtsidentität? Die Terminologie rund um Geschlechtsidentität und -ausdruck

Jetzt gehe ich viel über mich und Transgender-Menschen nach – aber es kommt nicht jeden Tag vor, dass ich über Cis-Geschlecht, Menschen, die Queer als ihren Titel verwenden, nicht binäre – Demi-Menschen usw. schreibe. Ich kenne alle diese Art von Menschen, also ich nimm es meiner meinung nach gut hin.

01/07/2022

Mir; Ich bin Diana, eine Transgender-Frau, Schriftstellerin und 19 Jahre alt. Ich lebe mit meinem Freund (den ich auf dieser TS-Dating-Site kennengelernt habe), Kitty, und ich schreibe für mein eigenes kleines Privatunternehmen. Ich bin Transgender, seit ich 10-12 Jahre alt bin, und ich bin zufrieden und glücklich mit der Frau, die ich jetzt bin.

Aber ich habe viele Freunde - und kenne oder kannte viele Leute. Dazu kommen Menschen, die Cis, Demi - was auch immer sind. Aber im Grunde schreibe ich das hier, um die Bedeutung, die Kämpfe und den Prozess hinter der Geschlechtsidentität aufzuzeigen. Aber vor allem, wie es ist, eine Person in einer dieser Kategorien zu sein, und die Bedeutung hinter der wahren Geschlechtsidentität.

Geschlechtsidentität und Demi

Fangen wir mit meiner Schwester an, ich denke, Halbmädchen und -jungen sind am interessantesten – die meisten Leute verstehen nicht, was das ist. Meine Schwester wurde als Frau geboren, aber sie ist ein Demi-Mädchen, also benutzte sie Pronomen wie er/sie, sie/sie, und sie entscheidet immer noch hauptsächlich. Also im Grunde, Klippennotizen – sie fühlt sich nicht mädchenhaft, aber sie will kein Junge sein. Mein Freund – nennen wir ihn Declan, ist ein Demi-Boy. Er wurde als Mädchen geboren und verwendete die Pronomen he/them und he/him. Er ist wahrscheinlich einer der nettesten Menschen, die ich kenne, und hat mir die Bedeutung von Demi erklärt. Ich würde Ihnen empfehlen, mehr darüber zu recherchieren, da es einfach so ein großartiges kleines Thema ist, das es zu erforschen gilt – und gut zu wissen. Aber kurzfristig ist eine Demi-Person entweder jemand, der Pronomen ändert und sich als Demi identifiziert, oder sie ändert Pronomen, erkennt aber immer noch ihr Geburtsgeschlecht an, also ist es wie eine halbe Transgender- oder Gender-Fluid.


Herren

Transfrauen

Nachrichten pro Tag

Erfolgsgeschichten

Geschlecht fließend

Mein nächstes Thema ist Gender Fluid, ich kenne niemanden, der persönlich Gender Fluid ist – aber für ein paar Monate vor meiner vollständigen Umstellung war es einfacher, es zu identifizieren, also tat ich es. Gender Fluid besteht aus Cross-Dressing zwischen den Tagen, an einem Tag bist du vielleicht ein Mädchen, am nächsten ein Junge. Es hängt nur von Ihrem Gefühl für das Geschlecht ab, da einige Leute es so haben, dass es schwankt, und sie können sich nicht für einen längeren Zeitraum für eines entscheiden, es muss jedoch nicht jeden Tag wechseln - die meisten Menschen mit fließendem Geschlecht sind anders.

Es ist schwierig, sich als Person mit fließendem Geschlecht zu identifizieren, weil es viel Stolz und Ego erfordert. Aber du willst kein Arsch sein, also musst du dich nicht zu egoistisch halten, aber in diesem Prozess ist es auch eine gute Möglichkeit zu sehen, ob du trans, demi oder so etwas bist. Da es in deinem Geschlecht sehr forschend ist. Ohne sie wäre ich nicht überrascht, wenn eine Person, die sich in Bezug auf das Geschlecht verliert, nicht überrascht wäre, wenn viel mehr wirklich verwirrt wären und ihr wahres Selbst nicht finden würden.

mytransgendercupid frontpage

Geschlechtsidentität: Transgender

Transgender, das ist ein Wort, das oft herumgeworfen wird. Aber viele Leute denken nicht richtig darüber nach, bevor sie ihr gesamtes Geschlecht wechseln. Und das kann die Geschlechtsidentität einer Person massiv verderben. Es ändert Ihre gesamte Identität ohne nachzudenken, also denken Sie bitte über eine Entscheidung wie diese nach, bevor Sie sie treffen. Aber abgesehen davon ist die Geschlechtsidentität gegenüber einem Transgender der langsame Wechsel und Kampf, ein anderes Geschlecht zu werden. Es ist ein Prozess, aber mit einem Prozess kommt eine Reise. Eines, auf dem ich immer noch bin, viele sind immer noch dabei, und eines, das ich wie viele andere nie vergessen werde.

Die Identifizierung als Transgender und die Terminologie dahinter sind im Wesentlichen; Die meisten Menschen, die eine Geschlechtsdysphorie haben, entscheiden sich aber dafür, dass sie mit einer Wahl wie Transgender zufrieden sind. Wie ich selbst habe ich eine Geschlechtsdysphorie. Aber ich fühle mich nie übermäßig wie ein Mädchen, manchmal frage ich mich, ob ich ein Junge bin, aber eine Frau zu sein ist mein Leben und viele andere auch. Ohne dich selbst – was bist du? Es ist ein Sprung, eine Fahrt deines Lebens. Aber ist es das wert, so zu sein, wie man ist, und glücklich zu sein? Sehr sogar, meiner Meinung nach.

Ich bin mit mir selbst zufrieden, und ich hoffe, Sie finden auch Zufriedenheit in sich selbst.

Menschen mit Cis-Geschlecht

Cis-Menschen, die meisten Menschen fallen unter das Cis-Geschlecht - was in Ordnung ist! Ich sage nicht, dass es jetzt schlecht ist, oder? Eine Person mit Cis-Geschlecht zu sein, identifiziert sich als Ihr Geburts- und gesetzlich gekennzeichnetes Geschlecht. Wenn Sie also ein Cis-Geschlecht sind, haben Sie keine Pläne, Ihr Geschlecht zu ändern – noch empfinden Sie diesbezüglich eine Dysphorie. Die meisten Menschen, die Cis sind, leben ein gutes Leben – aber in dieser modernen Welt Cis zu sein, ist wie zu sagen: „Belästige meine Twitter-DMS“. Viele Leute denken, cis zu sein sei „homophob“ oder „gewalttätig“ oder was auch immer, was dazu führt, dass sie völlig unhöflich und respektlos gegenüber normalen Menschen sind, die Verbündete der LGBT sein könnten, oder sich einfach nicht wirklich um sie kümmern. Es ist traurig, wie man sich öffentlich als LGBT oder als Verbündeter identifizieren muss, um in einigen Bereichen online einfach nur reden zu können. Natürlich ist dies nicht immer der Fall, aber es kann und wird passieren.


Endlich: nicht-binäre Menschen

Das letzte Thema sind nicht-binäre Menschen. Ich habe mich für Letzteres entschieden, weil die meisten Menschen die Terminologie und Bedeutung dahinter kennen und viele Menschen im Gender-Bereich von LGBTQ nicht binär sind. Im Grunde bedeutet nicht-binär, sich mit keinem direkten binären Geschlecht zu identifizieren, also sind sie hauptsächlich nur eine Person, und jede nicht-binäre Person, die ich getroffen habe, war sehr nett, nicht-binär ist eine gute Möglichkeit, sich zu identifizieren, wenn man über Geschlecht und dergleichen verwirrt ist. Aber danke fürs Lesen, wirklich.

Die beste TS-Dating-Site © 2022 My Transgender Cupid