My Transgender Cupid

Unterschiede bei der Datierung von Transgender-Frauen und genetischen Frauen

Kürzlich habe ich auf MyTransgenderCupid eine Frage von einem seiner Mitglieder zum Dating mit Transgender-Frauen gesehen.

Erstellen Sie ein KOSTENLOSES Profil

Darin stand: „Was sind die wichtigsten Ähnlichkeiten oder Unterschiede in Bezug auf die Datierung von Transgender-Frauen im Vergleich zu genetischen Frauen?“ Eine ziemlich faire Frage, aber wenn Sie noch nie versucht haben, mit einer Transfrau auszugehen, ist die vielleicht beste Antwort, es zu versuchen und zu sehen!

Trotzdem ist das nicht immer praktisch, also dachte ich, als jemand, der sowohl mit genetischen als auch mit Transgender-Frauen ausgegangen ist, sollte ich versuchen, einige Antworten zu geben. Wohlgemerkt, es ist nicht so einfach, Vergleiche zu ziehen, wenn man bedenkt, dass es Millionen von sowohl genetischen als auch transsexuellen Frauen auf dieser Welt gibt. Und natürlich sind keine zwei Frauen genau gleich! Daher wird das, was ich über die Verabredung mit einer Transgender- oder genetischen Frau sagen werde, einige meiner allgemeinen Gedanken sein.

Um es jedoch wirklich selbst herauszufinden, würde ich Sie wirklich ermutigen, sich einige der Profile schöner Transfrauen auf MyTransgenderCupid anzusehen und von dort aus weiterzumachen. Schließlich nehme ich an, dass Sie sich diese Seite nicht ansehen und lesen würden, wenn Sie nicht an Dating interessiert wären Transfrauen!

Wie auch immer, lass es mich versuchen;

Ähnlichkeiten bei der Datierung von Transgender- und genetischen Frauen

In keiner bestimmten Reihenfolge, zuerst eine offensichtliche: Sowohl genetische Frauen als auch Transfrauen sind genau das … Frauen. Transgender-Frauen entsprechen möglicherweise nicht immer dem (physischen) Bild einer typischen Frau (was auch immer das ist). Aber im Grunde, emotional und in Bezug auf das allgemeine Verhalten und die Präsentation, sind sie Frauen.

Sie mögen es, von einem Mann „umsorgt“ zu werden; kaufte Geschenke, sagte, sie seien schön und so weiter. Im Gegenzug kümmern sie sich liebevoll und fürsorglich um einen Mann, mit dem sie in einer Beziehung stehen. Transfrauen legen Wert auf Stabilität und eine langfristige Beziehung. Viele suchen eine gute Karriere, da sie relativ hochqualifiziert sind, mit Bachelor- oder Masterabschluss. Ohne die Ablenkung, eine Familie gründen zu müssen (siehe auch Kommentar unten), sind viele Transgender-Frauen sehr karriereorientiert.

Sowohl genetische Frauen als auch Transfrauen können Höhen und Tiefen in Bezug auf die Stimmung haben. Genetische Frauen mit ihren monatlichen Zyklen; Transgender-Frauen hauptsächlich aufgrund ihrer Einnahme weiblicher Hormone.

Um auf die körperliche Erscheinung zurückzukommen: Sie haben kleine, große, kleine und große genetische Frauen. Sie haben auch die gleichen Arten von Transgender-Frauen. Unabhängig davon, ob eine Transfrau Brustimplantate und Genitalveränderungsoperationen hatte oder nicht, ist es sehr schwierig, wenn nicht sogar unmöglich, den Unterschied zu erkennen, wenn Sie eine Transfrau und eine genetische Frau nebeneinander stehen (vollständig bekleidet). Selbst ohne Kleidung kann es schwierig sein, den Unterschied zu erkennen, es sei denn, die Transgender-Frau hat sich nicht den erforderlichen chirurgischen Eingriffen unterzogen.

Alle Frauen, egal wo auf der Welt sie leben, stehen vor großen Herausforderungen. Vorurteile, Unterdrückung und Diskriminierung, sowohl im Alltag als auch zu Hause oder am Arbeitsplatz. Denken Sie bei genetischen Frauen beispielsweise an die Einschränkung der Bildung oder der Bewegungsfreiheit von Frauen an Orten wie dem Nahen Osten, Afrika oder Afghanistan. Häusliche Gewalt ist ebenfalls ein großes Thema.

Auch Transfrauen leiden unter Vorurteilen und Diskriminierung. Dies kann sich auf die Suche nach einem Arbeitsplatz oder Gesundheitsleistungen oder auf die Suche nach einer Wohnung beziehen. Oder welche öffentliche Toilette zu benutzen ist. In gewisser Weise kann argumentiert werden, dass Transgender-Frauen vor größeren Lebensherausforderungen stehen. Sie müssen sich nicht nur mit den Operationen und Hormonbehandlungen auseinandersetzen, sondern der Weg, um Akzeptanz in der allgemeinen Gesellschaft zu erlangen, endet nie. Aber zumindest für mich wird dies durch die verschiedenen Herausforderungen ausgeglichen, denen auch genetische Frauen gegenüberstehen.

Zusammenfassend: Es gibt viele Ähnlichkeiten beim Dating mit Transgender- und/oder genetischen Frauen!

Unterschiede bei der Datierung von Transgender- und genetischen Frauen

Ausgehend von dem Obigen gibt es in Wirklichkeit nur sehr wenige Unterschiede zwischen der Datierung von Transgender-Frauen und genetischen Frauen. Sicher, eine Transfrau wurde möglicherweise mit einem zusätzlichen Körperteil geboren, aber wenn sie sich dafür entscheidet, kann dies durch eine Operation korrigiert werden. Andererseits ist dieser „Punkt der Differenz“ das, was viele transorientierte Männer anzieht. Es fügt der Beziehung etwas etwas anderes hinzu. Oder eine Transgender-Frau hatte möglicherweise bereits Brustimplantate und ihr Penis wurde entfernt, bevor Sie sie trafen, in diesem Fall würden Sie nie wissen, dass sie körperlich anders war.

Ein weiterer, umstrittenerer Punkt ist, dass Kritiker von Transgender-Frauen, insbesondere einige der radikaleren Feministinnen, oft schreien: „Transgender-Frauen können keine Babys bekommen.“ Das stimmt zwar, aber es gibt viele genetisch bedingte Frauen, die das aus verschiedenen Gründen auch nicht können. Sich fortpflanzen zu können, definiert eine Frau nicht.

Also, bist du bereit, mit einer Transgender-Frau auszugehen?

Ich denke, es ist fair zu sagen, dass die meisten Männer, die mit Transfrauen ausgehen, von MyTransgenderCupid

ausgehen

vorher mit genetischen Frauen ausgegangen sind. Ich würde gerne etwas Feedback zu diesem Artikel haben und Ihre Meinung zu den Ähnlichkeiten und Unterschieden hören, die Sie gefunden haben … falls vorhanden.

Die beste TS-Dating-Site © 2022 My Transgender Cupid