My Transgender Cupid

Die Kämpfe, mit denen Transfrauen konfrontiert sind, wenn sie auf Tinder ausgehen

Nun, ich habe schon früher über die Kämpfe beim Dating für Transfrauen geschrieben, aber wir werden uns auf die größte und bekannteste Dating-Plattform konzentrieren: Tinder!

Kostenloses Profil erstellen
23/08/2022

Für diejenigen, die es nicht wissen:
Tinder ist eine Anwendung für Online-Dating und geosoziale Netzwerke. In Tinder "wischen Sie nach rechts", um die Profile anderer Benutzer zu mögen, oder "wischen Sie nach links", um sie nicht zu mögen, die ihr Foto, eine kurze Biografie und eine Liste ihrer Interessen enthalten.

Nun, das ist in Ordnung und ehrlich gesagt eine erstaunliche Idee - Und die Tinder-Komponente Ich stimme der Tatsache zu, dass es sich um ein erstaunliches Unternehmen handelt, das seine Plattform gut verwalten kann. Aber auf ihrer Plattform gibt es viele schlechte Leute. Oder Menschen, die nicht aus Liebe zu ihnen gehören - Hauptsächlich Frauen, die mit jemandem ausgehen wollen, und Männer, die Sex wollen. Es ist sicher ein hartes Geschäft. Stellen Sie sich nun vor, Sie wären eine Transgender-Frau, und Männer würden Sie anknabbern, nur weil Sie aussehen, als hätten Sie eine Vagina – weil diese Person offensichtlich nicht alle so sind, aber sie an Ihnen herumgeklaut haben, ohne Ihre Über mich zu lesen und „Transgender-Frau/-Frau“ zu sagen. und du hast eine Weile mit ihnen gesprochen, weil du dachtest, sie wüssten es, aber dann findet er es heraus. Es bringt dich in eine traurige Situation, besonders wenn er oder sie unhöflich zu dir ist und wegen seiner eigenen Fehler und Unwissenheit sauer auf dich wird. Das ist das Hauptproblem, aber es endet nicht dort.

Tinder unterstützt Trans-Dating auf ihrer Website, aber sie haben keine speziellen Bereiche und Hauptoptionen für Transgender-Personen, um sich gegenseitig zu wischen - Wenn Tinder dies sehr gut kann und davon stark profitiert und profitiert. Transgender-Frauen werden also mit Männern oder Frauen vermischt, was viel Verwirrung stiftet. Damit einher geht auch Hass, diesen Teil kann man nicht vermeiden. Und wenn Ihr Dating-Profil homophoben Personen oder Trollen öffentlich gezeigt wird, endet dies normalerweise nicht gut. Das macht die Tinder-Plattform zu einem massiven Antrieb für Transgender-Personen, männlich oder weiblich. In Wirklichkeit ist es traurig, und wie Trolle oder Menschen, die hasserfüllt sind, über ihre Taten lachen oder denken, dass sie heldenhaft / gut dafür sind. Zunder schafft also diese toxische Umgebung für Transgender, weil sie Kontakt mit Menschen aufnehmen, die sie fälschlicherweise für biologisch weiblich halten. Ich denke, Zunder ist gut, aber meine persönliche Meinung ist, wenn Sie ein Transgender sind; Verwenden Sie kein Zunder

Wenn Sie nach einer guten und anständigen TS-Dating-Website suchen, warum treten Sie dann nicht MyTransgenderCupid bei?

Geschrieben von Diane Fodor - Diane ist eine 21-jährige Transfrau aus Kanada. Sie hat eine Leidenschaft für Schreiben, Lesen und Bücher.

Back to the overview
Die beste TS-Dating-Site © 2022 My Transgender Cupid