My Transgender Cupid

Dating-Sites für und mit Trans-Frauen sind ein riesiges Wachstumsphänomen

Dating-Sites für Trans-Frauen machen stets und ständig Schlagzeilen! In den letzten 3-4 Jahren stand Geschlechterübergreifendes im Vordergrund der sozialen und regulären Medien. Das Interesse an und der Wunsch, Trans-Frauen zu treffen und sich mit ihnen zu verabreden, wächst weiter, da immer mehr solcher Frauen im Fernsehen, in Filmen, Theaterstücken, Zeitschriften und sogar auf Laufstegen als Models auftauchen und die neueste Mode präsentieren.

Diese Anerkennung des „dritten Geschlechts“ hat Wunder für die Trans*-Dating-Szene bewirkt und es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht immer mehr Männer sich Transfrauen-Dating-Sites wie My Transgender Cupid anschließen. Offensichtlich verzeichnen bestehende Transgender-Dating-Sites wie MyTransgenderCupid ein enormes Wachstum ihres Mitgliederstamms. Dies hat aber auch neue Dating-Sites gefördert, die Männern helfen, die zum Beispiel nach 'Ladyboys' oder 'Trans-Pinay' suchen.

 Die Vorsilbe "Trans" stammt eigentlich aus dem Lateinischen. Es bedeutet quer oder durch oder darüber hinaus.

Manche Leute sind sich nicht sicher, worum es bei Trans-Frauen geht

Trotz dieses größeren Bewusstseins und der Tatsache, dass mehr Männer sich offen mit Trans-Frauen verabreden, gibt es immer noch einige Menschen, die sich nicht darüber im Klaren sind, worum es bei der Transsexualität geht. Tatsächlich gibt es diejenigen, die fälschlicherweise denken, dass ein ein Trans*-Mensch zu sein eine Entscheidung der Lebensart wäre oder eine vorübergehende Modeerscheinung oder Phase ist. Vorgeblich waren Männer, die Frauenkleider tragen, schon immer umstritten.

Nun, es ist definitiv keine Wahl der Lebensart oder eine Modeerscheinung. Transsexualität bedeutet, eine Geschlechtsdysphorie zu haben. Dies kann am besten als eine Diskrepanz zwischen der körperlichen Erscheinung und der geistigen und emotionalen Einstellung einer Person beschrieben werden. Viele Männer verstehen das bereits. Für diejenigen Männer, die noch keine Transgender-Frau kennengelernt haben, geben wir Ihnen jedoch einige Informationen und nützliche Tipps, die Ihnen helfen, Ihre Traum-Trans*-Frau zu finden.

Nehmen Sie sich zunächst einen Moment Zeit, um zu überlegen, was das Präfix "Trans-Frauen werden von vielen als teils männlich und teils weiblich oder irgendwo zwischen den beiden Hauptgeschlechtern angesehen. Dies ist jedoch nicht ganz richtig und die meisten Trans-Frauen sind emotional und zum größten Teil physisch weiblich.

Die Geschichte der Trans-Frauen

Vor Tausenden von Jahren hatte Trans-Frauen wegen ihrer Fähigkeit, sich sowohl in die männliche als auch in die weibliche Psyche einzufühlen, hoch angesehen.

Sogar in den antiken griechischen oder römischen oder chinesischen Gesellschaften ist es möglich, Hinweise auf Trans-Frauen zu finden (obwohl die Begriffe, die zu ihrer Beschreibung verwendet wurden, unterschiedlich sein können). Kaiser und andere hochrangige Gemeinschaftsführende hatten oft Geliebte oder Liebende, die Trans*-Menschen waren. Viele Eunuchen hatten den Auftrag, sich um die Mätressen des Kaisers zu kümmern, aber auch diese weibischen oder weiblich-wirkenden Männer hatten als „besonderer Typus“ einen Platz im Schlafzimmer.

Begriffe, die verwendet werden, um Trans-Frauen zu beschreiben, haben sich im Laufe der Zeit entwickelt

Sich ändernde gesellschaftliche Einstellungen und Trends, mehr Wissen und Forschung zu Trans-Frauen unterschiedliche Begriffe verwendet werden. Wie bei vielen missverstandenen Minderheiten verwendet der Rest der Bevölkerung aus irgendeinem Grund oft abfällige Begriffe.

Daher haben wir Labels wie "She-males" oder "Girls with Dicks" verwendet, um Trans-Frauen zu beschreiben. Leider zeigen diese einige der ungerechten Vorurteile und Vorurteile, die in der allgemeinen Gesellschaft gegenüber Trans-Frauen bestehen. In den letzten 40-50 Jahren wurden andere Begriffe verwendet, verworfen und andere in Gebrauch genommen. Zu solchen Namen oder Labels gehören Crossdresser, Trans-Frauen sind derzeit die bevorzugten Begriffe.

Trans-Frauen kommen aus allen Schichten der Gesellschaft

Trans-Frauen überall. Sie können ebensogut Astronomieforschende oder fachärztliche Kräfte, Ausübende des Ingenieursberufs oder handwerkliche Fachkräfte, Darstellende oder einfach nur Ihr Nachbar sein. Manche kommen aus höheren Gesellschaftsschichten und sind wohlhabend, andere leben in Armut.

Es ist heute allgemein anerkannt, dass Trans*-Mensch zu sein mit ziemlicher Sicherheit genetisch bedingt ist. Es ist sicherlich keine Wahl und kann nicht mit so lächerlichen Ideen wie „Konversionstherapie“ geändert werden. Eine solche Therapie wurde in der Vergangenheit auch für Schwule propagiert (ohne Erfolg).

Es gibt unterschiedliche Grade, eine Trans*-Frau zu sein

Schließlich sind viele Menschen wegen zweier Schlüsselthemen in Bezug auf Trans-Frauen verwirrt. Erstens unterziehen sich einige Trans-Frauen nie einer größeren Operation. Es ist wahrscheinlich, dass sie weibliche Hormone wie Östrogen einnehmen, um ihr weibliches Aussehen zu verbessern. Aber sie haben möglicherweise keine Brust- oder Genitaloperation. Andere Trans-Frauen halten es jedoch für wichtig, Brustimplantate zu haben und sich rekonstruktiver Genitalchirurgie zu unterziehen, um eine funktionierende Vagina zu haben und sich als "vollständige Frau" zu fühlen und gesehen zu werden.

Auf der anderen Seite lässt sich ein hoher Prozentsatz der Trans-Frauen einer Brustoperation unterziehen, behält aber ihren Penis. Es kann sein, dass sie ihren Penis bei der sexuellen Aktivität als Unterscheidungsmerkmal zu genetischen Frauen verwenden möchten. Die nächste Frage ist natürlich die Sexualität von Trans-Frauen. Geschlechterunterschiede wurden diskutiert, aber Sexualität ist ziemlich unterschiedlich. Es gibt Trans-Frauen, die nur Männer mögen und Sex mit ihnen haben. Andere fühlen sich mit Männern oder Frauen wohl und wieder andere Transgender-Mädchen können als lesbisch angesehen werden, weil sie nur Frauen mögen. Eine ganze Reihe von Optionen, die Sie in Betracht ziehen sollten!

Auf jeden Fall freuen wir uns, sagen zu können, dass MyTrans-Frauen hat, die verfügbar sind und Lust auf ein Treffen haben…

Ist es nicht an der Zeit, sich anzumelden und Mitglied zu werden?

Die beste TS-Dating-Site © 2021 My Transgender Cupid