My Transgender Cupid

My Transgender Cupid, eine Trans-Dating-App, bei der wahre Liebe beginnt

Erstellen Sie ein KOSTENLOSES Profil

Liebe ist schwer.

Aber wenn sich Gleichgesinnte in einer sicheren Gemeinschaft treffen, wird es unvermeidlich, Liebe zu finden. Jetzt wurde My Transgender Cupid, eine Trans-Dating-App, ins Leben gerufen, um Transgender-Frauen und ihren Bewunderern zu helfen, sich online zu treffen und echte Beziehungen aufzubauen.

Eine glückliche Beziehung ist, wenn Sie das Beste aus einander herausholen.

Für Transfrauen und anständige Männer ist es nicht einfach, sich im wirklichen Leben zu treffen. Zunächst einmal erfordert Offline-Dating normalerweise, dass sich Transfrauen und ihre Bewunderer erklären. Zweitens ist es ziemlich schwierig, die richtige Person im wirklichen Leben zu treffen, insbesondere während einer Pandemie. Kein Wunder, dass sich heutzutage so viele Transgender-Frauen und -Männer für Online-Dating entschieden haben.

My Transgender Cupid, eine TS-Dating-App, wurde entwickelt, um gesunde Beziehungen zwischen Transgender-Frauen und ihren Bewunderern zu fördern. Auf der Plattform geht es darum, ernsthafte, bedeutungsvolle und langfristige Beziehungen zu finden. Daher respektieren sich die Mitglieder wirklich. Außerdem müssen Sie sich in dieser Community nicht erklären, da jeder weiß, warum jeder in der App ist. So ist Online-Dating für Transgender-Damen und trans-orientierte Männer schön und einfach geworden.

Auf diese Weise wird das richtige Fundament für eine erfolgreiche Beziehung gelegt – die Art und Weise, wie Sie in der Anfangsphase einer Beziehung miteinander umgehen, ist so entscheidend, da sie die grundlegenden Erwartungen und Standards festlegt. Da die Partnersuche über eine Trans-Dating-App bedeutet, dass die Dinge von Anfang an ehrlich und transparent sind, ist es viel wahrscheinlicher, dass Sie im Internet in Rekordzeit die wahre Liebe finden.

Dadurch entsteht ein tugendhafter Kreislauf: Die positive Erstinteraktion führt zu einer besseren Kommunikation und erzeugt dadurch massive Anziehungskraft, gegenseitigen Respekt und langfristiges Vertrauen. Genau so bringen Sie in einer nachhaltigen, befriedigenden und lohnenden Beziehung das Beste aus einander heraus!

Tatsächlich hat ein Beziehungsberater einmal gesagt: "Wenn ich die Dynamik in der Anfangsphase einer Beziehung sehen kann, kann ich im Grunde die zukünftige Richtung einer Beziehung sehen. Normalerweise, wenn eine Beziehung sehr falsch ist, etwas lief schon am Anfang schief. Deshalb sage ich oft, wie eine Beziehung beginnt, ist auch das Ende. Aber wenn der Anfang richtig ist, dann ist die Beziehung oft auch langfristig richtig."

Natürlich bietet eine Transgender-Dating-App Gleichgesinnten ein positives Umfeld, in dem echte Verbindungen geknüpft werden. Somit hat My Transgender Cupid App Mitglieder aus der ganzen Welt. Genauer gesagt dürfen nur Personen dieser App beitreten, die nach echten Beziehungen suchen, die zu einer Ehe führen könnten. Das bedeutet, dass Personen, die andere Absichten haben, der Zugang verweigert wird. Daher ist es klar, dass die My Transgender Cupid App derzeit die zuverlässigste Trans-Dating-App auf dem Markt ist.

Transgender woman

Untersuchungen zeigen, dass Transfrauen und transorientierte Männer die authentischsten Menschen sind.

Ehrliche Menschen treffen Entscheidungen danach, wer sie wirklich sind. Es braucht Mut, eine Transfrau zu sein. Selbstbewusstsein lässt einen Mann auch wissen, dass er ein trans-orientierter Mann ist. Daher zeichnet sich Trans-Dating am besten durch Authentizität, Ehrlichkeit und Integrität aus. Dies sind die wichtigsten und wertvollsten Eigenschaften eines Menschen. Kein Wunder, dass My Transgender Cupid eine hochwertige und vertrauenswürdige Community ist.

Das Leben ist kurz, daher ist jeder Moment wirklich wichtig. Schauen Sie, der durchschnittliche Mensch hat nur ungefähr 30.000 Tage auf dem Planeten. Daher würde eine mutige Person, die weiß, wer sie wirklich ist, sich dafür entscheiden, die authentischste Version ihrer selbst zu sein.

Während ich gerade diesen Beitrag schreibe, ist Darren Hayes' Lied Roses im Hintergrund: "Du kannst die Rosen nicht riechen, wenn du es bist weg. Du kannst die Rosen nicht riechen. Nein, es ist keine Probe. Du bekommst nur ein Leben, also mach es richtig... Also lebe jeden Moment so, als wäre dies die letzte Nacht auf Erden...." Ich bin tief bewegt von der emotionalen Kraft und der Bedeutung dieses Liedes – Du hast nur ein Leben, also musst du jeden Tag schätzen.

"Jedes Profil auf My Transgender Cupid wird manuell von einem Mitarbeiter überprüft. Sie wissen also, dass diese TS-Dating-App ihren Mitgliedern mit Sicherheit sichere, befriedigende und positive Erfahrungen bietet!"< /p>

Darren Hayes ist eine schwule Ikone, die die LGBTQ-Community voll und ganz unterstützt. Er ist auch der erfolgreichste australische Sänger aller Zeiten – sein Stimmumfang und sein Falsett sind zu bewundern. Noch wichtiger ist, dass er alle seine Lieder geschrieben hat. Genau deshalb sind die Texte und die Musik so herzlich und schön.

Als Darren Hayes mit seiner Ex-Frau verheiratet war, wusste er nicht, dass er schwul war, weil er Homophobie hatte und zu dieser Zeit nur versuchte, sich anzupassen. Ehrlich gesagt war die emotionale Verbindung zwischen Darren und seiner Ex-Frau zu 100% echt – sie waren die besten Freunde. Niemand würde sagen, dass die Ehe Betrug war. Nach ungefähr einem Jahr ihrer Beziehung wussten beide, dass etwas nicht stimmte. Dann wollte Darrens Ex-Frau ihn befreien. Jetzt ist Darren glücklich mit seinem Mann verheiratet, weil er sich nach seiner Scheidung schließlich als schwuler Mann outete.

Persönlich ist Darren Hayes mein Lieblingssänger der Welt. Tatsächlich habe ich festgestellt, dass viele Menschen in der LGBTQ-Community äußerst talentiert sind, wie die Tatsache zeigt, dass viele erfolgreiche Menschen in verschiedenen Bereichen aus der LGBTQ-Community stammen.

Menschen in der LGBTQ-Community verdienen auch wahre Liebe, daher ist es für uns von größter Bedeutung, Trans-Dating-Apps wie My Transgender Cupid in der Mainstream-Kultur zu fördern. Es ist unsere Mission, Transfrauen und transorientierte Männer zu unterstützen.

Wenn du ein heterosexueller Mann bist, der mit einer Transfrau zusammen ist….

Dating mit einer Transfrau macht dich nicht schwul, wenn du ein heterosexueller Mann bist. In Wahrheit ist eine Transfrau nur eine Frau, also bist du immer noch hetero, wenn du mit einer Transfrau in einer Beziehung bist.

Wir müssen Trans-Dating normalisieren. Ja, Sie haben richtig gelesen. Ich sagte "muss" statt "sollte". Transfrauen sind auch normale Frauen. Wenn du also ein heterosexueller Typ bist, solltest du nicht versuchen, die Tatsache zu verbergen, dass du dich zu einer Transfrau hingezogen fühlst. Du solltest stolz auf deine Beziehung sein und deine Trans-Lady deiner Familie und deinen Freunden vorstellen. Ich bin sicher, deine Freundin würde das zu schätzen wissen, weil sie ein Teil deines Lebens sein möchte.

Tatsächlich sind die meisten Transfrauen femininer als andere Frauen, weil sie Weiblichkeit sehr schätzen. Ich bin nicht überrascht, wenn sich immer mehr Heteros zu Transfrauen hingezogen fühlen! Realistischerweise ermutigt die moderne Gesellschaft nicht Frauen, weiblich zu sein – schauen Sie sich nur den modernen Feminismus an, der in westlichen Ländern übertrieben ist – bitte lassen Sie es mich erklären (beachten Sie, dass die Begründung unten nichts enthält gegen Frauen und Einwanderer/Flüchtlinge).

In der Generation unserer Großeltern hatten Frauen keine Arbeit; ein Mann konnte seine ganze Familie ernähren und ein Haus kaufen. Dann fing der Feminismus an, also begannen Frauen, Jobs zu haben. Obwohl ein Mann und seine Frau beide berufstätig sind, können sie es sich heutzutage nicht leisten, ein Haus zu kaufen. Das bedeutet, dass das Durchschnittsgehalt heutzutage sogar niedriger ist, obwohl die Inflation berücksichtigt wird. Das heißt, durch die Entsendung von Frauen in den Arbeitsmarkt hat sich die Zahl der Beschäftigten verdoppelt; folglich ist das durchschnittliche Gehalt jetzt niedriger geworden.

Die Gesellschaft wird von der Elite/dem Establishment (Oligarchen) geleitet, die ihren Profit maximieren wollen. Nachdem sie Frauen durch die Förderung des Feminismus ins Erwerbsleben geschickt haben, schicken sie nun Einwanderer in westliche Länder. Infolgedessen konkurrieren viele Menschen in westlichen Ländern mit Einwanderern aus Ländern der Dritten Welt um Jobs, die ihnen nicht gut bezahlt werden.

Jetzt haben Sie verstanden, warum Feminismus und Globalismus von der Elite/dem Establishment verwendet werden, um das Durchschnittsgehalt zu senken. Sie haben auch verstanden, warum so viele Frauen in den westlichen Ländern heutzutage weniger weiblich sind – sie konkurrieren mit Männern in der Gesellschaft. Leider denken viele Frauen, wenn sie wie Männer aussehen/benehmen, sind sie wahrscheinlicher in der Unternehmenswelt erfolgreich. (Vergleichen Sie einfach Betty Draper von Mad Men mit einer modernen Frau im Büro und Sie werden sofort sehen, wer weiblicher und attraktiver ist.)

Im Gegensatz dazu ist die Mehrheit der Transfrauen sehr weiblich, egal welche Art von Beruf sie haben. Sie repräsentieren buchstäblich die wahre Natur der Weiblichkeit. Wenn du also ein heterosexueller Typ bist, der sich zu einer Transfrau hingezogen fühlt, bedeutet das nur, dass du absolut hetero bist! Im Gegensatz dazu sind Männer, die moderne Feministinnen heiraten möchten, möglicherweise weniger männlich, weil die Geschlechterrollen nicht ganz genau oder natürlich sind, wenn ein heterosexueller Mann mit einer männlichen Frau verheiratet ist, die bei der Arbeit und im Beruf mit Männern konkurriert nach Hause.

Du bist nicht allein.

Wenn Sie eine transsexuelle Frau oder ein transorientierter Mann sind, fühlen Sie sich manchmal einsam, da die meisten Menschen in Ihrer Umgebung Sie wahrscheinlich nicht verstehen. Manche Menschen in Ihrem Leben unterstützen Ihren Lebensstil möglicherweise nicht. Die Situation könnte während der Pandemie noch schwieriger werden, da Isolation derzeit an der Tagesordnung ist.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass wir in einem digitalen Zeitalter leben, in dem Online-Dating so bequem ist. Vor 15 Jahren war Online-Dating ein Tabuthema. Trotzdem ist Online-Dating heute Mainstream. Fast alle Singles haben irgendwann in der heutigen Gesellschaft Online-Dating ausprobiert.

Eine aktuelle Studie zeigt, dass sich heutzutage mindestens 30 % der Paare im Internet kennengelernt haben. (Übrigens, wenn Sie neugierig sind – Darren Hayes hat seinen britischen Ehemann Richard Cullen auch im Internet kennengelernt: Darren ging nach London, um sein Album zu promoten und Richard war in dieser Branche, also kannten sie die gleichen Leute in Großbritannien; , fingen sie an, sich per E-Mail zu unterhalten – so haben sie sich kennengelernt.) Der Prozentsatz der Paare, die sich online kennengelernt haben, ist aufgrund von COVID-19 jetzt definitiv höher. Nun, vielleicht hat die Offline-Dating-Szene pausiert, aber die Online-Dating-Szene floriert. Obwohl Sie sich während der Pandemie vielleicht einsam fühlen, wenn Sie zu Hause bleiben, sind Sie nicht allein – Sie können sofort jemanden treffen, der in einer Trans-Dating-App geeignet ist, und Ihr Liebesleben für immer verändern.

Laut dem Sprecher von My Transgender Cupid sind einige ihrer Mitglieder jetzt verheiratet. Wenn sie es können, können Sie es auch!

Die beste TS-Dating-Site © 2021 My Transgender Cupid